Firmengeschichte

Vor mehr als 100 Jahren wurde der Grundstein für die Alfred Amenda & Sohn Transport GmbH gelegt.
1906
Der Firmengründer Martin Schmid erwirbt das Anwesen Hohenwart, Hausnummer 40. Die Firma Martin Schmid wird gegründet.
1909
Schon drei Jahre später expandiert die junge Firma: Das Anwesen in Hohenwart, Neuburger Straße 2 wird gekauft.
1951
Martin Schmid übergibt die Firma an das Ehepaar Amenda und seinen Sohn Martin Schmid. Die Firma wird umbenannt in Firma Schmid & Amenda.
1968
Es werden weitere Räumlichkeiten in Hohenwart erworben. Am Unteren Markt 4 wird eine LKW-Werkstatt errichtet.
1990
Gründung der Alfred Amenda & Sohn Transport GmbH.
1994
Umzug in das Firmengelände in der Industriestraße in Hohenwart.
2003
Umzug in das neue Firmengebäude im Hohenwarter Gewerbegebiet.
2004
Neubau der Werkstatt mit moderner LKW-Waschhalle und firmeneigener Tankstelle.
2006
Erweiterung der Werkstatt.
2007
Erwerb Industriegrundstück Hohenwart 30.000 qm.
2008
Erwerb Industriegrundstück Langenbruck 60.000 qm.
2010
Beginn der Bauarbeiten in Langenbruck. Es sollen in Langenbruck folgende Projekte entstehen: Tankstelle, Bürogebäude, Logistikhalle.
2011
Inbetriebnahme OMV-Tankstelle und Betriebstankstelle in Langenbruck und der Erwerb einer Niederlassung in Ulm.
2013
Inbetriebnahme einer Betriebstankstelle in Derching.